„Baumberger“ Rathausthemen des Monats Mai 2017 – Volles Programm für Baumberg: Sieben Baumberger Themen auf der Tagesordnung!

9 May 2017
<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">(c) RainerSturm / pixelio.de</a>

Ein wichtiger Monat – Informieren Sie sich bitte! Wie komme ich an diese Informationen?
In den letzten beiden Monaten März und April gab es kein spezifisches Baumberger Thema, das im Rat oder in seinen Ausschüssen behandelt worden wäre. Dafür hat der Mai 2017 es allerdings in sich. Nicht weniger als sieben Themen, die Baumberg betreffen, stehen auf den Tagesordnungen. Hier wird ein Stück Zukunft Baumberg strukturiert und entschieden! Es gibt vier Sitzungen der unterschiedlichen Ausschüsse und eine Ratssitzung. Die Ausschüsse beraten die Themen vor und bilden sich hierzu eine Meinung. Der Rat entscheidet dann in seiner Sitzung am 24. Mai 2017.
Im Einzelnen:

  • Di 02.05. Ausschuss für Generationen, Kultur, Soziales und Ordnung
  • Mi 03.05. Ausschuss für Schule und Sport
  • Mi 03.05. Ausschuss Jugendhilfeausschuss
  • Do 04.05. Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr
  • Mi.24.05. Ratssitzung

Die Baumberg betreffenden sieben Themen werden vorlagemäßig im Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr behandelt. Davon fallen drei in den Verantwortungsbereich von Herrn Andreas Apsel, Leiter des Bereichs „Bauwesen“ und vier in den Verantwortungsbereich von Herrn Thomas Waters, Leiter des Bereichs „Stadtplanung und Bauaufsicht“.
Natürlich werden auch in den anderen Ausschüssen interessante Themen behandelt, sie betreffen aber Monheim insgesamt. Als Beispiel sei hier nur die Aufstockung des jährlichen Kunstbudgets von 100.000,- auf 400.000,- Euro genannt.
Alle diese Informationen stehen im sogenannten „Bürgerinformationssystem“, in das man einfach über die Internetadresse der Stadt Monheim gelangt. Wie macht man das konkret:

  • Rufen Sie die Homepage der Stadt Monheim auf: www.monheim.de
  • Berühren Sie dann mit der „Maus“ das Feld „Bürger/in.
  • Klicken Sie nun auf das Wort „Ratsinformationssystem“.
  • Jetzt suchen Sie das Wort „Bürgerinformationssystem“ und „Schwups“ sind Sie drin!

Dann finden Sie den Sitzungskalender für den Monat 2017. Dort sind die Ausschusssitzungen terminiert. Klicken Sie jetzt das jeweilige Datum an, dann sehen Sie die Tagesordnung, die Vorlage-Nr. und die Vorlage selbst, oft auch weitere sehr interessante Informationen als Anlagen. Dann gehen Sie auf das Dokument, das Sie interessiert und Sie können es lesen und sich Ihre eigene Meinung bilden.
Ein wirklich sehr transparentes und offenes Informationssystem, in dem Sie vieles lesen können. Wirklich toll gemacht!
Die Baumberger Themen des Monats Mai finden Sie in einem separaten Artikel auf dieser Homepage.