Aktuelles vom BAB

180.000 Direktzugriffe auf die BAB Homepage im Jahre 2016

20 Feb 2017

Im letzten Jahr sind gut 180.000 Direktzugriffe auf der BAB Homepage erfolgt. Dies sind etwa 100.000 mehr als im Jahre 2015. Dies ist ein sehr gutes Ergebnis und zeigt, dass die Homepage des BAB interessante Informationen enthält und gerne gelesen wird. Rechnet man diese Zahl auf die durchschnittlichen Zugriffe je Tag, so landet man mittlerweile bei rund 500 Zugriffen und das jeden Tag!

Erster Bericht über die Umsetzung der Maßnahmen des BAB Ideenwettbewerbs 2016 – Stand: 31. Januar 2017

30 Jan 2017

Im vergangenen Jahr hat der BAB den Ideenwettbewerb 2016/2017 gestartet. Eingegangen sind über 80 Ideen und Vorschläge für Baumberg. Diese sind nachzulesen auf der BAB Homepage (www.baumberger-allgemeiner-burgerverein.de) unter dem Datum des 5. Septembers 2016. Darüber hinaus hat die Rheinische Post über diesen Wettbewerb in ihrer Ausgabe vom 23. Januar 2017 einen größeren Artikel gebracht. Nachzulesen unter RP Online, dann bitte das Stichwort „BAB Ideenwettbewerb“ eingeben.
Der BAB wird in unregelmäßigen Abständen, jedoch mehrmals in diesem Jahr, über den Stand der Maßnahmen berichten. Die Ziffer/Zahl hinter den Vorschlägen entspricht der Numerierung der BAB-Homepage-Liste.
Zum einfacheren Verständnis, wo der BAB den Realisierungsgrad der einzelnen Maßnahmen sieht, steht hierzu die „BAB-Bewertung“ am Ende jeder Maßnahme. Diese ist entsprechend den bekannten Ampelfarben aufgebaut. Konkret:

"grün" Maßnahme durchgeführt
"grün/gelb" Maßnahme noch nicht durchgeführt, jedoch wahrscheinlich
"gelb" Maßnahme noch nicht durchgeführt, Klärungen noch nötig
"gelb/rot" Maßnahme noch nicht umgesetzt, Probleme kommen
"rot" Maßnahme nicht umsetzbar

BAB-Teller 2017 an Markus Gronauer

9 Jan 2017
BAB-Teller 2017 für Markus Gronauer

Der BAB-Teller mit der katholischen Kirche und der Jahrhunderte alten Linde vergibt der BAB einmal jährlich an eine Person, die sich um Baumberg und den BAB verdient gemacht hat oder immer noch macht.
Dieses Jahr fiel die Wahl auf Markus Gronauer vom Garather Weg. Er erhält diese Ehrung für sein großes Engagement für den BAB und seine absolute Zuverlässigkeit, wenn er gebraucht wird. Und das ist sehr oft der Fall. Dieser Einsatz im ehrenamtlichen Bereich ist längst nicht selbstverständlich.
Markus Gronauer arbeitet schon lange Jahre als Beisitzer im Vorstand des BAB mit und ist dort u.a. verantwortlich für die Organisation der Sonnwendfeier, die Durchführung der Rheinufersäuberung und das Aufstellen der großen Weihnachtsbäume in Baumberg.
Markus zählt zu den Personen, der eigentlich keinen Dank erwartet, er tut das sicherlich als „Lobhudelei“ ab. Umso richtiger war es dann, ihm jetzt den BAB-Teller zu verleihen. Das zeigte auch der langanhaltende Beifall.
Danke Markus Gronauer!

8. Januar 2017: BAB Neujahrsempfang im Baumberger Bürgerhaus – Viele Gäste trotz Glatteis!

9 Jan 2017
Sternsinger beim BAB Neujahrsempfang

Am traditionell 2. Samstag im Januar findet der BAB Neujahrsempfang statt. So auch in diesem Jahr. Das Wetter war leider katastrophal! Kälte, und viel schlimmer, Glatteis auf den Bürgersteigen und den Nebenstraßen. Das Telefon läutete schon um 8.00 Uhr in der Früh beim BAB: „Wir können leider nicht kommen. Das Ganze ist uns einfach zu gefährlich!“ Natürlich haben wir das verstanden und selbstverständlich auch akzeptiert.

BABtalk am 18.Dezember 2016: Kultur im Bürgerhaus – Baumberger Schreiberlinge tragen selbstverfasste Lyrik vor.

19 Dec 2016
BABTalk: Baumberger Schreiberlinge

BABtalk einmal ganz anders. Über 30 Personen waren ins Bürgerhaus gekommen, um den Baumbergern Schreiberlingen zu lauschen. Und es lohnte sich wirklich! 1 ½ Stunden trugen Erich Grund und Peter Wuillemet, unterstützt von Jörg Schwenzfeier und der Tochter von Ulrike Esser, selbst verfasste Lyrik aus den letzten 15 Jahren vor. So lange besteht die Baumberger Gruppe schon. Das von Erich Grund bunt zusammengestellte Programm befasste sich mit den unterschiedlichsten Themen: Ernste und Humorvolle, Alltagsgeschichten, Lyrik über Tiere und vor allem: Baumberger Themen!

BAB Homepage: Übersicht über Artikel/Informationen 2016

15 Dec 2016

1. Quartal 2016

  • BAB organisiert gegen Ende des Jahres 2016 eine Karnevalsbörse im Bürgerhaus. (Ankündigung)
  • Der BAB lädt ein zur Mitgliederversammlung. (Ankündigung)
  • Die Rheinische Post vergibt für den BAB-Kinderkarneval fünf Sterne! (Artikel)
  • Neujahrsempfang 2016: Hunderte Gäste, toll Atmosphäre, viele Informationen! (Artikel)

BAB schafft eine neue Weihnachtsdekoration für die Bühne des Bürgerhauses an!

15 Dec 2016

Im Dezember ist Advent- und Weihnachtszeit im Bürgerhaus. Fast jedes Wochenende hat ein Verein aus Baumberg dort eine Feier. Oder auch die Stadt Monheim oder das eine oder andere Unternehmen. Von den Vereinen sollen hier nur genannt werden: BAB, VDK, BTSC, Männerchor. Dazu brauchen natürlich alle eine entsprechende Dekoration auf der Bühne. Damit nun nicht Jeder seine eigene Dekoration erst aufbauen und dann wieder abbauen und einlagern muss, hat der BAB jetzt eine sehr schöne Advent- und Weihnachtsdekoration für alle gekauft.

BAB- Schlüsselanhänger mit Baumberg-Aufdruck erhältlich!

15 Dec 2016
BAB Schlüsselanhänger "Baumberg"

Der BAB hat seine Merchandising-Palette erweitert. Geht man auf die BAB-Homepage (´www.baumberger-allgemeiner-buergerverein.de), findet man dort unter Merchandising die Marketing-Produkte des BAB, wie die Baumbergfahne oder die Baumberg- CD, um nur einige zu nennen, abgebildet. Und jetzt gibt es einen schwarzen Schlüsselanhänger aus Filz. Dieser ist für 5,- Euro zu erwerben und hat den Schriftzug „Ich liebe Baumberg“, natürlich international „I love Baumberg“, durch ein Herz symbolisiert.

Instandsetzung und Optimierung des Bürgerhauses Baumberg - Eine erneute Begehung des BAB mit der Stadt Monheim und dem Pächter am 8. Dezember 2016

15 Dec 2016

Bereits zweimal hat der BAB über dieses Thema auf dieser Homepage berichtet:
Unter dem Datum 14.10.2016 haben wir über die städtischen Maßnahmen für das Bürgerhaus in den Jahren 2014/2015 berichtet. Dem lag ein Schreiben von Herrn Bürgermeister Daniel Zimmermann zugrunde, in dem die einzelnen Maßnahmen mit den angefallenen Kosten erwähnt werden. Der BAB hat diese Maßnahmen anschließend aus seiner Sicht kommentiert:

Seiten