Aktuelles vom BAB

Traditionelles Adventliches Singen im Bürgerhaus

9 Nov 2017
<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">(c) Andreas Hermsdorf / pixelio.de</a>

Am Sonntag, 3. Dezember um 14:30 findet im Bürgerhaus Baumberg das traditionelle Adventliche Singen statt, veranstaltet vom BAB.
Alle, die mitsingen wollen, sind herzlich eingeladen, die Vorweihnachtszeit besinnlich einzuläuten!
Auch die Schülerinnen und Schüler der Winrich-von-Kniprode-Schule haben wieder einige Lieder einstudiert.

BABtalk am 22.Oktober 2017: Andreas Apsel referiert über das Thema „Bäume und Grünflächen“

23 Oct 2017
BAB Talk: Markus Gronauer (li), Andreas Apsel (re)

Es war wieder einmal so weit. Sonntag-Vormittag, 11.00 Uhr, Bürgerhaus Baumberg – BABtalk war angesagt! Ein total interessantes Thema, ein total kompetenter Referent. Andreas Apsel, Bereichsleiter Bauwesen in der Stadtverwaltung Monheim, referierte gekonnt und umfassend über „Bäume und Grünflächen“ in der Stadt. Und gut 40 Zuhörer waren an diesem Sontag-Vormittag ins Bürgerhaus gekommen.

Karnevals Trödel des BAB am 15. Oktober 2017 – Ein voller Erfolg!

17 Oct 2017

Der BAB hatte zum zweiten Mal einen Karnevals Trödel im Baumberger Bürgerhaus organisiert. Zum ersten Mal war hierbei das gesamte Foyer eingeplant. Natürlich gab es hierzu im Vorfeld eine Reihe von Fragen. Kommt die Idee überhaupt an? Können wir genügend „Anbieter“ motivieren, mitzumachen? Wird der Karnevals Trödel überhaupt angenommen“ Gibt es ausreichend interessierte Karnevalisten, die ins Bürgerhaus kommen?
Um es kurz zu machen: Der Karnevals Trödel, erstmals in diesem größeren Rahmen durchgeführt, war ein toller Erfolg!

BABaktuell am 18.Oktober 2017 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Baumberg. Die VR Bank eG stellt ihr Sponsoring-System für gemeinnützig anerkannte Vereine und Organisationen dar!

17 Oct 2017

Die „neue“ Bank, entstanden durch die Fusion der Raiffeisenbank Rheinberg Monheim und der VR Bank Dormagen schüttet jedes Jahr rund 150.000,- Euro an Vereine und Organisationen aus, die von der Finanzbehörde als gemeinnützig anerkannt sind. Die beiden „Zauberworte“ hierbei sind Crowdfunding und Spendenbeirat. Hierzu enthält die Homepage der VR Bank unter www.vrbankeg.de (Stichwort: Spendenportal) entsprechende Informationen. Zudem hat der BAB bereits am 24. Juli 2017 auf dieser Homepage unter dem Titel „Die VR Bank weist auf ihr besonderes gesellschaftliches Engagement für Vereine und Organisationen hin“ über das Thema informiert.

Der BAB hat die VR Bank nun gebeten, in das Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8, zu kommen und das Sponsoring-System den interessierten Vereinen und Organisationen detailliert zu erklären. Selbstverständlich besteht danach die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Im Einzelnen werden angesprochen:

BABtalk am 22.Oktober 2017 um 11.00 Uhr: "Öffentliche Grünanlagen"

26 Sep 2017
<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">(c) S. Hofschlaeger / pixelio.de</a>

BABtalk am 22.Oktober 2017 um 11.00 Uhr im Bürgerhaus Baumberg. Andreas Apsel, Bereichsleiter Bauwesen, spricht zum Thema „Öffentliche Grünanlagen“.
Am 22. Oktober ist es soweit. Der zuständige Bereichsleiter nimmt Stellung zum Thema der Beete, Bäume und Grünflächen in der Stadt. Ein seit längerem schon emotional diskutiertes Thema in Baumberg, aber auch in Monheim. Wo liegen die Probleme? Wie ist das Ganze organisiert? Was sind die Daten und Fakten? Wie geht es weiter? Gibt es Lösungen? Und vieles Mehr!

BAB war mit 35 Personen auf dem Deutschen Bürgertag 2017 in Goslar

4 Sep 2017
Bundesaußenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel<br> beim Deutschen Bürgertag 2017 in Goslar

Der vom Verband Deutscher Bürgervereine organisierte Deutsche Bürgertag fand vom 1. bis 3. September in Goslar statt. Der Deutsche Bürgertag, der alle zwei Jahre in einer anderen deutschen Stadt durchgeführt wird, verbindet touristisch-historische Bezüge mit aktuellen Zeitfragen.
Beim diesjährigen Bürgertag war der BAB mit einem eigenen Bus und 35 Personen dabei. Daneben nahmen Bürgervereine aus Hamburg, Bremen, Duisburg, Frankfurt, Darmstadt und Velbert teil.

Dritter Bericht über die Umsetzung der Maßnahmen des BAB Ideenwettbewerbs 2016 Stand 30.Juli 2017

31 Jul 2017
<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">(c) Willi Heidelbach / pixelio.de</a>

Mit den Daten 30. Januar 2017 und 10.April 2017 haben wir auf dieser Homepage die ersten beiden Berichte veröffentlicht. Jetzt berichten wir zum dritten Mal über dieses Thema. Dieser dritte Bericht folgt einem anderen Aufbau. Bei den ersten beiden Berichten hatten wir mit dem Ampelsystem Grün – Gelb – Rot“ gearbeitet, um eine erste Einschätzung zu ermöglichen. Mittlerweile haben wir alle Ideen analysiert und in der Weiterverfolgung entschieden, zudem sehen wir wesentlich klarer, was die Fristigkeiten der Umsetzungen betrifft. Wir ordnen die Ideen deshalb jetzt nach Kategorien.

Standsicherheits-Prüfung des Vereinebaums auf dem Baumberger Dorfplatz: Kommen neue Kosten auf die Vereine zu?

6 Jul 2017

Die MEGA hat die Standhaftigkeit des Vereinebaums auf dem Dorfplatz prüfen lassen. Hierzu hat sie ein externes Unternehmen beauftragt. Die Standsicherheits-Prüfung erfolgte nach dem Roch-Verfahren, einem weltweit patentierten Verfahren. Der BAB wurde darüber vorab nicht informiert. Warum diese Prüfung jetzt, nachdem der der Vereinebaum nun schon fast 20 Jahre steht, muss nun in einem Gespräch zwischen dem BAB und der MEGA erst geklärt werden. Vielleicht gibt es ja gesetzliche Bestimmungen, die das erfordern?

Seiten