BAB Neujahrsempfang 2018: Wieder viele Besucher, eine gute Veranstaltung

18 Jan 2018
BAB Neujahrsempfang 2018

Am 14. Januar fand der 41. Neujahrsempfang des BAB statt. Es war der 35. Im Bürgerhaus Baumberg. Und über 300 Besucher kamen! Eine erfreulich große Zahl, die zeigt, das Konzept und Inhalte stimmen. Es gab in diesem Jahr 2 Redner. Zunächst sprach H. Heymann über das Jahr 2017 mit Blick auf das Jahr 2018. Dabei ging er auf zahlreiche Aktivitäten der Stadtverwaltung, aber auch des BAB ein. Die Umfrage des BAB vom letzten Jahr, hatte das Ergebnis, der BAB solle sich mehr auf Baumberger Themen konzentrieren. Deshalb wurden in dieser ersten Rede fast ausnahmslos Baumberger Themen angesprochen. Danach die Rede von Daniel Zimmermann. Er schilderte die wichtigsten aktuellen Projekte und gab einen sehr anschaulichen Überblick, den er mit einer Imagekampagne der Stadt veranschaulichte. Am Ende des offiziellen Programms wurde der BAB Teller diesmal an zwei Personen vergeben: Hans Gottschling und Willi Helbing wurden für ihre Verdienste um die Persil-Uhr und die Sanierung der alten Pumpe, beides auf der Hauptstr., geehrt. Danach , wie immer, viele Gelegenheiten zum Gespräch miteinander. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die „Mut“ macht, im nächste Jahr wiederzukommen. Also … Dann bis zum nächsten Jahr im Januar 2019.
Neujahrsrede von Fr. Helmut Heymann
Verleihung des BAB-Tellers 2018
Reaktion des Bürgermeisters Daniel Zimmermann zur Gefahrenstelle Thomasstraße / Hauptstraße / Schwanenstraße

Kategorie: