Neujahrsempfang des BAB

Datum: 
Sonntag, 14. Januar 2018 - 11:00
Ort: 
Bürgerhaus Baumberg
Veranstalter: 
BAB

Traditionsgemäß ist immer am zweiten Sonntag im neuen Jahr der BAB Neujahrsempfang. Das ist diesmal der 14.Januar 2018. Dieser Neujahrsempfang findet zum 41. Mal statt, davon das 36. Mal im Bürgerhaus. Er war auch im Jahre 1982 die erste große reguläre Veranstaltung, mit der das damals neue Bürgerhaus eingeweiht wurde. Gedacht war dieser Empfang ursprünglich als kleiner Empfang aller Baumberger Vereine. Seit dieser Zeit hat sich doch einiges verändert. Und der BAB Neujahrsempfang ist heute der älteste und größte Neujahrsempfang im Stadtgebiet. Er hat sich im Laufe der Jahre zu einem Neujahrsempfang für Alle entwickelt. Spezielle Einladungen werden nicht verschickt. Informiert wird über die lokale Presse, die BAB Homepage und über ein Plakat. Wer Lust hat, der kommt einfach, ungezwungen und unkompliziert.
Je mehr zu diesem Neujahrsempfang kommen, desto mehr Möglichkeiten miteinander zu reden, zu plaudern oder einfach zu quatschen. Es lohnt sich immer. Themen und Probleme der Stadt und der Menschen in der Stadt können besprochen und ausgetauscht werden, einander kann besser verstanden werden. Alle reden von Inklusion, dieser Neujahrsempfang ist praktizierte Inklusion. Genau das ist Sinn und Zweck dieses Empfangs.
Und viele Menschen aus Baumberg und Monheim kommen. Vereine, BAB-Mitglieder, Nicht-BAB-Mitglieder, Geschäftsleute, Vertreter der Kirchen, der Banken und des Einzelhandels, Lokalpolitiker, Ratsmitglieder, Bereichsleiter der Stadt, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, und, besonders wichtig „Leute wie Du und ich“. Im Mittelpunkt stehen hier die Menschen mit ihren Themen. Und da gibt es einige, auch in unserer Stadt. Informative, aber auch immer mal wieder etwas kritischere.
Reden werden traditionell der Bürgermeister der Stadt, Herr Daniel Zimmermann sowie der Vorsitzende des BAB, Dr. Helmut Heymann. Angesprochen sind auch der Landrat, Thomas Hendele und die Landtagsabgeordnete, Claudia Schlottmann. Genauso wichtig: Persönliche Gespräche und Unterhaltungen danach. Jeder kann mit jedem reden! Insofern ist der BAB Neujahrsempfang „Kommunikation pur“. Davon lebt er seit über 40 Jahren und das bleibt auch am 14. Januar 2018 so.

Kategorie: