Wie jedes Jahr: Der BAB hat wieder drei weihnachtlich geschmückte Tannenbäume in Baumberg aufgestellt!

14 Dec 2017
Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz

Diesmal eine Woche früher als in den Vorjahren: Der BAB verschönerte Baumberg auch in diesem Jahr mit drei großen Tannenbäumen, die weihnachtlich geschmückt die Adventszeit ein wenig gefühlsmäßig begleiten. Die Standorte: Der Dorfplatz an der katholischen Kirche, der „alte Kirmesplatz“ an der heutigen Feuerwehr und das Österreich-Viertel, auf dem Hans-Barwitius-Platz, mittendrin.
Dies Aktion führt der BAB alljährlich seit rund 20 Jahren durch. Wie wir aus der BAB Mitgliederbefragung (2016) wissen, wird diese Aktion von der Baumberger Bevölkerung sehr geschätzt. Die beiden ersten Fotos zeigen den Tannenbaum auf dem Dorfplatz. Und gegenüber dem Dorfplatz und dem Weihnachtsbaum an der Hauptstraße: Das erste Foto, das die neue Henkel-Persil-Uhr ganz ohne störende Bauzäune zeigt.
Ein bisschen „Nostalgie für’s Herz“ ist doch immer wieder schön – auch in unserer allzu oft sehr kurzlebigen und rationalen Welt.
Ach übrigens: In diesem Jahr hat der BAB auch die Tanne für die katholische Kirche und für das Weihnachtssingen der Gruppe „Knollebäre“ auf dem Garather Weg geschlagen und mitgebracht.
Danke an alle BAB-Helfer, die mitgemacht haben, denn: Diese Aktion ist wirklich Knochenarbeit, sie lohnt sich aber!

Kategorie: