Ausflug des Baumberger Frauenchors in die Lüneburger Heide vom 15. bis 17. September 2017

2 Oct 2017

Der Bus war gut besetzt. Etwa 30 gut gelaunte Frauen waren dabei. Der diesjährige Jahresausflug des Frauenchores ging in die Heide, genauer gesagt: In die Lüneburger Heide, nicht mehr als drei Stunden von Baumberg entfernt.
Das Programm war interessant und fand viel Anklang. Nach einer Frühstückspause in einem Hofcafe im Münsterland mit einem reichhaltigen Büffet ging’s dann weiter nach Celle. Hier stand eine einstündige Stadtführung an. Geschichte, Kultur und eine Reihe von Sehenswürdigkeiten wurden dabei erklärt. Dann die Weiterfahrt und das Einchecken ins Hotel mit anschließenden Abendessen. Der erste Tag war geschafft, manch eine der Sängerinnen allerdings auch.
Am zweiten Tag ging’s zunächst bis Schneverdingen, dort eine einstündige Kutschfahrt durch die wunderschöne herbstliche Heide, eine ureigene Landschaft. Dann nach Lüneburg, der wahrscheinlich bekanntesten Stadt in der Heide. Natürlich durfte eine Stadtführung auch in Lüneburg nicht fehlen. Hier gab es manche interessante und auch neue Information über diese schon sehr alte und romantische Stadt. Auch der zweite Tag endete mit einem gemeinsamen Abendessen.
Der dritte Tag war der Rückreisetag. Bei einem Zwischenstopp in Walsrode wurde die dortige Zierkerzenschnitzerei besucht. Ein nicht alltägliches Erlebnis. Dann stand die Weiterfahrt nach Bad Oeynhausen und ein Spaziergang durch den weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannten Kurpark an. Gegen 20.00 Uhr erreichte der Frauenchor dann wieder Baumberg. Viel erfahren, viel gesehen, viel erlebt. Es war mal wieder sehr schön. Auf ein Neues im Jahr 2018.

She does this by using replica omega watch a special hypnotic technique. A technique that essentially has her two massive breasts rotating independently in front of the patient that ends up hypnotizing them. From there, she's able to join them in their subconscious where she can Replica panerai watches how their personalities are defined against their problems and try Fake omega watches insert herself Replica Tag Heuer Watches it and resolve it..very joke too far, but none of that warrants replica swiss omega the fear and anger that Alicia begins to experience. By the time Sara reappears, her cousin is in desperate need of psychiatric help that no one is in any rush to get her.. In most cases, the real action takes place rplique montre omega outside the targeted area or location. In Replica Watches breitling to in case of vandalism in Fake omega watches to thefts, monitoring external surroundings is the key in the direction of catching the burglars or vandals in the act in addition to preventing future incidents. But even the best are gucci bags outlet to the watches as well, making them popular. As it is now you can watch most things online in HD quality from sites such as Hulu or the networks themselves. You can also download HD quality to devices such as your computer as well as your iPod or iPhone. Even cable and direct tv offer streaming HD quality with movies that you can buy replica panerai watches or pay per view. First of all, when it comes to the stockings, they should be put on first replica chanel handbags thing in the AM, as this is when your feet/legs etc should be replica breirling watches at the smallest. But if they are causing you pain. Then you need a pair for you. And it's even more pleasing on the eyes! I almost forget that this was actually a TV series with how gorgeous the animation looks. I haven't had a chance to watch too much "new" anime since getting the new 36" TV, but this disc Omega Replica Watches looked gorgeous on it. Top notch quality.