St. Sebastianus Schützenbruderschaft Baumberg lädt zum Schützenfest 2017 ein!

17 May 2017

Die Baumberger Schützen feiern ihr diesjähriges Schützenfest in zwei zeitlichen „Etappen“: Am 17. Und 18. Juni 2017 Königsschießen und Familientag auf dem Hochstand am Vereinsheim (Am Kielsgraben 3) sowie am 24. und 25. Juni 2017 Messe sowie Königs- und Frühball im Bürgerhaus Baumberg. Das Programm ist wieder einmal sehr abwechslungsreich, einfach sehr gut. Schauen Sie es sich im Anhang an. Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Die Baumberger Rheinterrassen sollen um ein Hotel mit 30 Gästezimmern erweitert werden. Hoffentlich passt der Hotelanbau verträglich zu der Umgebung und wird kein baulicher Fremdkörper!!

17 May 2017

Die Baumberger Rheinterrassen sollen um einen Hotelanbau mit zusätzlichen 30 Gästezimmern erweitert werden. Jetzt gibt es in den Rheinterrassen schon 15 Gästezimmer. Damit wäre eine Gesamtkapazität von 45 Gästezimmern gegeben.
Bis heute gilt der rechtskräftige Bebauungsplan 43B. Dieser lässt eine derartige Erweiterung nicht zu. Deshalb nun der neue Bebauungsplan 65B, mit dem die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Hotelanbau geschaffen werden sollen.

Monheimer Europawoche – Frankreich

11 May 2017

Europa Union - VHS - BAB

Auftaktveranstaltung
Mittwoch, den 17. Mai 2017 um 19.00 Uhr
im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8

Vortrag: „Von der „Erbfeindschaft" zur Freundschaft - die mediale Inszenierung der deutsch-französischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert“
Professor Dr. Guido Thiemeyer

Einführung und Moderation:
Manfred Klein, Vorsitzender des Stadtverbandes Monheim am Rhein der Europa-Union Deutschland

Grußworte:

  • Daniel Zimmermann, Bürgermeister von Monheim am Rhein
  • Jürgen Hein, Leiter der Abteilung für Europa, Internationale Angelegenheiten und Medien der Staatskanzlei des Landes NRW
  • Vincent Muller, Generalkonsul der Republik Frankreich

„Staffelwechsel“ bei „Jazz in Monheim“ (JIM). Baumberger Peter von Jeger neuer Vorsitzender!

9 May 2017
<a href="http://www.jazz-in-monheim.de" target="_blank">http://www.jazz-in-monheim.de</a>

Willi Bolten hatte den Vorsitz von JIM seit der Gründung des Vereins im Jahre 1999 inne. Nach fast 18 Jahren kandidierte er jetzt nicht mehr. Er bleibt aber als Ehrenvorsitzende dem Verein auch weiterhin eng verbunden. Die „Verleihung“ des Ehrenpräsidenten-Titels spiegelt zugleich die großen Leistungen wider, die Willi Bolten in all diesen Jahren erbracht hat.
Neuer Vorsitzender ist Peter von Jeger. In Essen geboren, mit 10 Jahren nach Düsseldorf umgezogen, wohnt er jetzt schon seit 29 Jahren in Baumberg.

Chorkonzert der Partnerstädte Monheim und Delitzsch am 27.Mai um 18.00 Uhr im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8

9 May 2017

Anfang Oktober 2015 war der Baumberger Männerchor zur 25-jährigen Partnerschaft zwischen beiden Städten in Delitzsch und bereicherte den damaligen Festakt am 3.Oktober 2015 durch einige Lieder. Nun kommt der Schulze-Delitzsch-Männerchor nach Monheim.
Im musikalischen Mittelpunkt steht hierbei ein Chorkonzert des Baumberger Männerchores und des Männerchors aus Delitzsch. Das Programm bietet für jeden Besucher etwas! Einige Beispiele: Grieg, Smetana, Schubert, Beethoven, und viele mehr. Aber auch die Rheinische Moderne“ wird mit einem Lied der Bläck Fööss nicht vergessen. Höhepunkte sind sicherlich die gemeinsamen Auftritte beider Chöre, wenn sie Lieder von Bühler, Lortzing und von Weber singen. Nicht zu viel versprochen: Für jeden Gast und jeden musikalischen Geschmack ein vielfältiges Programm, das zu überzeugen vermag.

„Baumberger“ Rathausthemen des Monats Mai 2017 – Volles Programm für Baumberg: Sieben Baumberger Themen auf der Tagesordnung!

9 May 2017
<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">(c) RainerSturm / pixelio.de</a>

Ein wichtiger Monat – Informieren Sie sich bitte! Wie komme ich an diese Informationen?
In den letzten beiden Monaten März und April gab es kein spezifisches Baumberger Thema, das im Rat oder in seinen Ausschüssen behandelt worden wäre. Dafür hat der Mai 2017 es allerdings in sich. Nicht weniger als sieben Themen, die Baumberg betreffen, stehen auf den Tagesordnungen. Hier wird ein Stück Zukunft Baumberg strukturiert und entschieden! Es gibt vier Sitzungen der unterschiedlichen Ausschüsse und eine Ratssitzung. Die Ausschüsse beraten die Themen vor und bilden sich hierzu eine Meinung. Der Rat entscheidet dann in seiner Sitzung am 24. Mai 2017.
Im Einzelnen:

„Baumberger“ Rathausthemen des Monats Mai – „Sieben auf einen Streich“

2 May 2017
<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">(c) RainerSturm / pixelio.de</a>
  1. Neunte Änderung zur „Satzung der Stadt Monheim am Rhein über die Straßenreinigung und die Erhebung von Straßenreinigungsgebühren vom 16.12.2008“
    In der Vorlage Nr. IX/1071 geht es darum, dass bei der Sandstraße von der Griesstraße bis zur Monheimer Straße und der Schwanenstraße eine fehlerhafte Straßenart hinterlegt wurde. Beide Straßen dienen überwiegend dem überörtlichen Durchgangsverkehr und entsprechen damit der Straßenart 3, für die eine niedrigere Gebühr gilt. Damit haben die Anwohner in den letzten Jahren zu viel bezahlt! Die Verwaltung schlägt nun vor, die Änderung rückwirkend für vier Jahre vorzunehmen. Dies ermöglichst eine zeitnahe Rückzahlung der zu viel gezahlten Gebühren!

BAB-Umfrage 2016/2017: Über 70% wünschen mehr Kommunikation und Information! – Ein Überblick: Wie kommuniziert der BAB mit seinen Mitgliedern?

25 Apr 2017
<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">(c) JMG / pixelio.de</a>

Dieses Statement ist sehr wichtig! Mehr Kommunikation und Information sind von Seiten des BAB gefragt. Eigentlich sehr positiv: Die Menschen im BAB und in Baumberg interessieren sich dafür, was der BAB macht. Nicht schlecht. Gleichzeitig jedoch auch eine Herausforderung.
Warum? Nun ja, weil der BAB eigentlich schon eine Menge hier macht. Nicht, dass man nicht noch besser werden könnte, das ist selbstverständlich! Beginnen wir das einmal aufzulisten, was der BAB tut und überlegen dabei, was man noch mehr machen könnte. Im Einzelnen:

Seiten