Der BAB braucht Ihre Hilfe: Bitte nennen Sie uns Themen oder Referenten für den BABtalk!

24 May 2017

Seit einigen Jahren schon veranstaltet der BAB mehrmals im Jahr den BABtalk. Dieser findet in aller Regel Sonntag morgens zwischen 11.00 Uhr und 12.30 Uhr statt. Ort der Veranstaltung ist das Foyer des Baumberger Bürgerhauses. Die Atmosphäre ist locker und ungezwungen, mit einigen Stehtischen, aber auch mit Sitzgelegenheiten. Für Getränke sorgt das Cateringteam Hilgers.

BAB-Fahrt nach Goslar vom 1.-3-September 2017: Es sind noch Plätze frei. Bei Interesse bitte melden!

24 May 2017

Mit Datum 11.April 2017 haben wir auf dieser Homepage über die Fahrt zum Deutschen Bürgertag nach Goslar ausführlich informiert, Wir kommen heute noch einmal mit der Bitte: Melden Sie sich, wenn sie mitfahren möchten. Es sind noch Plätze frei.

Ansprechpartner:
Helmut Heymann
Telefon: 02173/61922
Mail: helmut(Unterstrich)heymann@gmx(Punkt)de

Herzlichen Dank!!

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Baumberg lädt zum Schützenfest 2017 ein!

17 May 2017

Die Baumberger Schützen feiern ihr diesjähriges Schützenfest in zwei zeitlichen „Etappen“: Am 17. Und 18. Juni 2017 Königsschießen und Familientag auf dem Hochstand am Vereinsheim (Am Kielsgraben 3) sowie am 24. und 25. Juni 2017 Messe sowie Königs- und Frühball im Bürgerhaus Baumberg. Das Programm ist wieder einmal sehr abwechslungsreich, einfach sehr gut. Schauen Sie es sich im Anhang an. Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Die Baumberger Rheinterrassen sollen um ein Hotel mit 30 Gästezimmern erweitert werden. Hoffentlich passt der Hotelanbau verträglich zu der Umgebung und wird kein baulicher Fremdkörper!!

17 May 2017

Die Baumberger Rheinterrassen sollen um einen Hotelanbau mit zusätzlichen 30 Gästezimmern erweitert werden. Jetzt gibt es in den Rheinterrassen schon 15 Gästezimmer. Damit wäre eine Gesamtkapazität von 45 Gästezimmern gegeben.
Bis heute gilt der rechtskräftige Bebauungsplan 43B. Dieser lässt eine derartige Erweiterung nicht zu. Deshalb nun der neue Bebauungsplan 65B, mit dem die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Hotelanbau geschaffen werden sollen.

Monheimer Europawoche – Frankreich

11 May 2017

Europa Union - VHS - BAB

Auftaktveranstaltung
Mittwoch, den 17. Mai 2017 um 19.00 Uhr
im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8

Vortrag: „Von der „Erbfeindschaft" zur Freundschaft - die mediale Inszenierung der deutsch-französischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert“
Professor Dr. Guido Thiemeyer

Einführung und Moderation:
Manfred Klein, Vorsitzender des Stadtverbandes Monheim am Rhein der Europa-Union Deutschland

Grußworte:

  • Daniel Zimmermann, Bürgermeister von Monheim am Rhein
  • Jürgen Hein, Leiter der Abteilung für Europa, Internationale Angelegenheiten und Medien der Staatskanzlei des Landes NRW
  • Vincent Muller, Generalkonsul der Republik Frankreich

„Staffelwechsel“ bei „Jazz in Monheim“ (JIM). Baumberger Peter von Jeger neuer Vorsitzender!

9 May 2017
<a href="http://www.jazz-in-monheim.de" target="_blank">http://www.jazz-in-monheim.de</a>

Willi Bolten hatte den Vorsitz von JIM seit der Gründung des Vereins im Jahre 1999 inne. Nach fast 18 Jahren kandidierte er jetzt nicht mehr. Er bleibt aber als Ehrenvorsitzende dem Verein auch weiterhin eng verbunden. Die „Verleihung“ des Ehrenpräsidenten-Titels spiegelt zugleich die großen Leistungen wider, die Willi Bolten in all diesen Jahren erbracht hat.
Neuer Vorsitzender ist Peter von Jeger. In Essen geboren, mit 10 Jahren nach Düsseldorf umgezogen, wohnt er jetzt schon seit 29 Jahren in Baumberg.

Chorkonzert der Partnerstädte Monheim und Delitzsch am 27.Mai um 18.00 Uhr im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8

9 May 2017

Anfang Oktober 2015 war der Baumberger Männerchor zur 25-jährigen Partnerschaft zwischen beiden Städten in Delitzsch und bereicherte den damaligen Festakt am 3.Oktober 2015 durch einige Lieder. Nun kommt der Schulze-Delitzsch-Männerchor nach Monheim.
Im musikalischen Mittelpunkt steht hierbei ein Chorkonzert des Baumberger Männerchores und des Männerchors aus Delitzsch. Das Programm bietet für jeden Besucher etwas! Einige Beispiele: Grieg, Smetana, Schubert, Beethoven, und viele mehr. Aber auch die Rheinische Moderne“ wird mit einem Lied der Bläck Fööss nicht vergessen. Höhepunkte sind sicherlich die gemeinsamen Auftritte beider Chöre, wenn sie Lieder von Bühler, Lortzing und von Weber singen. Nicht zu viel versprochen: Für jeden Gast und jeden musikalischen Geschmack ein vielfältiges Programm, das zu überzeugen vermag.

Seiten