Der BAB organisiert wieder das BASF-Familienfest am 16.September 2017 auf der Bürgerwiese am Kielsgraben

11 Sep 2017

Seit einer ganzen Reihe von Jahren schon organisiert der BAB das Familien-Fest für die BASF auf der Bürgerwiese. Eingeladen sind hier die Mitarbeiter und deren Familien. Und zwar aus Monheim und Düsseldorf-Holthausen. Bei schönem Wetter werden sicherlich wieder viele Menschen kommen.
Die Mitarbeiter der BASF besetzen die Getränkestände, der BAB macht den Wurst-Stand und die Pommes-Bude. Dazu gibt es ein musikalisches Bühnenprogramm sowie wie Stände mit Spielen und Unterhaltung.
Besonders wichtig: Das BASF-Fest ist wie eine geschlossene Gesellschaft zu sehen. Eingeladen sind ausschließlich die Mitarbeiter der BASF. Sollte der eine oder andere BASF-Rentner sich hier verirren, hat sicherlich keiner etwas dagegen. Das Fest ist aber nicht für externe Gäste geplant!

„Gibt es in unserer Region auch das zur Zeit stark diskutierte Artensterben?“ – Eine Frage, die beim Bürgeltalk zum 25jährigen Bestehen der Biostation eine Rolle spielte!

11 Sep 2017
<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">Martin Jäger  / pixelio.de </a>

Der Sachzusammenhang kann, vereinfacht ausgedrückt, wie folgt dargestellt werden: Monokulturen und Unkrautvernichter verringern die Anzahl der Insekten deutlich. Damit finden eine ganze Reihe von Tierarten, im wesentlichen Vögel, weniger Nahrung, was sich in einem deutlichen Rückgang der Populationen auswirkt.
Der Spiegel vom 2.9.2017 (Nr.37) moderiert unter dem Titel „Sommer der Stille“ das Thema wie folgt:

Feier zum 25jährigen Bestehen der Biologischen Station Haus Bürgel am 8. September 2017

11 Sep 2017
25 Jahre Biologische Station

Insgesamt gibt es in Nordrhein-Westfalen 40 Biologischen Stationen. Ihre wesentliche Aufgabe ist der Naturschutz in der Region.
Eine der 40 Biostationen ist die von Haus Bürgel. Dort kümmert man sich um den Naturschutz in Düsseldorf und im Kreis Mettmann. Zu 80% wird sie von der Nordrhein-Westfalen-Stiftung getragen. Diese ist zudem Eigentümerin von Haus Bürgel und weiten Teilen der Urdenbacher Kämpe. Der Kreis Mettmann und die Stadt Düsseldorf beteiligen sich an der Finanzierung zu jeweils 10%.

BAB war mit 35 Personen auf dem Deutschen Bürgertag 2017 in Goslar

4 Sep 2017
Bundesaußenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel<br> beim Deutschen Bürgertag 2017 in Goslar

Der vom Verband Deutscher Bürgervereine organisierte Deutsche Bürgertag fand vom 1. bis 3. September in Goslar statt. Der Deutsche Bürgertag, der alle zwei Jahre in einer anderen deutschen Stadt durchgeführt wird, verbindet touristisch-historische Bezüge mit aktuellen Zeitfragen.
Beim diesjährigen Bürgertag war der BAB mit einem eigenen Bus und 35 Personen dabei. Daneben nahmen Bürgervereine aus Hamburg, Bremen, Duisburg, Frankfurt, Darmstadt und Velbert teil.

Die 1. Baumberger Hippegarde 1998

28 Aug 2017
Die 1. Baumberger Hippegarde im Baumberger Karneval 2017

In den ersten Jahrzehnten des vorigen Jahrhunderts gab es in Baumberg eine Ziegenzuchtstation, im Volksmund kurz als Bockstation bezeichnet. Die Ziege galt damals als Kuh des kleinen Mannes und passte in das eher karge Leben der Bauern und Fischer sehr gut hinein. An diese Zeit erinnert heute ein Ziegendenkmal an der Ecke Schallenstraße/ Im Sträßchen.

Theo Wörtler verstorben

24 Aug 2017
Theo Wörtler (+)

Theo Wörtler verstarb am 19.August 2017. Er war Mitglied im BAB und machte über Jahre beim Karnevalsbau und an der Fischpfanne beim Sonnwendfest mit. Im folgenden drucken wir den Nachruf der Garde Kin Wiever ab, dem der BAB sich voll und ganz anschließt:

Die Garde Kin Wiever trauert um Theo Wörtler!

Am 19. August 2017 verstarb Theodor Wörtler, von fast allen kurz Theo genannt, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von fast 71 Jahren.

Integrationspreis wird zum zehnten Mal verliehen

22 Aug 2017

Stadt zeichnet Engagement für Menschen mit Migrationsgeschichte aus / Vorschläge sind bis zum 30. September möglich
Der städtische Integrationspreis wird in diesem Jahr zum zehnten Mal verliehen. Die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung richtet sich an Privatpersonen sowie Vereine, Verbände, Institutionen, Initiativen und juristische Personen, die im Bereich der Integration von Menschen mit Migrationsgeschichte herausragendes Engagement bewiesen haben.

Urdenbacher Bürgerverein wird 95 Jahre alt!

22 Aug 2017
95 Jahre ABVU

Am Samstag, 26.08.2017, feiert der Allgemeine Urdenbacher Bürgerverein sein 95jähriges Bestehen mit einem Sommerfest von 13.00 bis 17.00 Uhr auf dem Urdenbacher Kirmesplatz, Piels Loch. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung ist gesorgt. Eingeladen sind alle, auch Baumberger, die Lust haben, das Fest zu besuchen.

Seiten