BABtalk am 22.Oktober 2017: Andreas Apsel referiert über das Thema „Bäume und Grünflächen“

23 Oct 2017
BAB Talk: Markus Gronauer (li), Andreas Apsel (re)

Es war wieder einmal so weit. Sonntag-Vormittag, 11.00 Uhr, Bürgerhaus Baumberg – BABtalk war angesagt! Ein total interessantes Thema, ein total kompetenter Referent. Andreas Apsel, Bereichsleiter Bauwesen in der Stadtverwaltung Monheim, referierte gekonnt und umfassend über „Bäume und Grünflächen“ in der Stadt. Und gut 40 Zuhörer waren an diesem Sontag-Vormittag ins Bürgerhaus gekommen.

18. Oktober 2017: VR Bank erläutert ihr Sponsorenkonzept für gemeinnützig anerkannte Vereine/Organisationen

23 Oct 2017

Das Thema interessiert! Eingeladen waren Vereine und Organisationen aus Baumberg. Und 17 Vertreter waren erschienen. Von der VR Bank nahmen die Herren Cremer und Degenhardt sowie die zuständige Mitarbeiterin, Frau Corinna Todemann, teil.
Zunächst einmal erklärt Frau Todemann das Sponsorensystem. Im Wesentlichen heißt das: Spendenbeirat und Crowdfunding.
Mitmachen können hierbei alle gemeinnützigen Vereine und Organisationen. Dabei ist es nicht notwendig, ein rechtlich eingetragener Verein zu sein. Eine Gemeinnützigkeitsbescheinigung des Finanzamtes reicht aus.

Der Rhein-Rock e.V.

23 Oct 2017

Der Rhein-Rock e.V. ist ein noch relativ junger Verein, der sich Anfang des Jahres 2011 gegründet hat. Getrieben wurde diese Idee durch das damalige Organisationsteam des Rhein-Rock-Open-Airs und einige weitere musikbegeisterte Menschen.
Der Rhein-Rock ist ein eingetragener Verein, der sich von seinem Selbstverständnis als Kulturverein in Monheim versteht.
Ziele dieses Vereins sind die Erhaltung und Belebung der lokalen Musikszene sowie die Unterstützung von Nachwuchsbands und junger Solokünstler. Hinzu kommt der Aufbau und die Nutzbarmachung von Netzwerken zu Tonstudios, Fotografen, Videografen, Veranstaltungen und Locations im Sinne dieser Ziele. Das sind schon herausfordernde und anspruchsvolle Themen.

Karnevals Trödel des BAB am 15. Oktober 2017 – Ein voller Erfolg!

17 Oct 2017

Der BAB hatte zum zweiten Mal einen Karnevals Trödel im Baumberger Bürgerhaus organisiert. Zum ersten Mal war hierbei das gesamte Foyer eingeplant. Natürlich gab es hierzu im Vorfeld eine Reihe von Fragen. Kommt die Idee überhaupt an? Können wir genügend „Anbieter“ motivieren, mitzumachen? Wird der Karnevals Trödel überhaupt angenommen“ Gibt es ausreichend interessierte Karnevalisten, die ins Bürgerhaus kommen?
Um es kurz zu machen: Der Karnevals Trödel, erstmals in diesem größeren Rahmen durchgeführt, war ein toller Erfolg!

BABaktuell am 18.Oktober 2017 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Baumberg. Die VR Bank eG stellt ihr Sponsoring-System für gemeinnützig anerkannte Vereine und Organisationen dar!

17 Oct 2017

Die „neue“ Bank, entstanden durch die Fusion der Raiffeisenbank Rheinberg Monheim und der VR Bank Dormagen schüttet jedes Jahr rund 150.000,- Euro an Vereine und Organisationen aus, die von der Finanzbehörde als gemeinnützig anerkannt sind. Die beiden „Zauberworte“ hierbei sind Crowdfunding und Spendenbeirat. Hierzu enthält die Homepage der VR Bank unter www.vrbankeg.de (Stichwort: Spendenportal) entsprechende Informationen. Zudem hat der BAB bereits am 24. Juli 2017 auf dieser Homepage unter dem Titel „Die VR Bank weist auf ihr besonderes gesellschaftliches Engagement für Vereine und Organisationen hin“ über das Thema informiert.

Der BAB hat die VR Bank nun gebeten, in das Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8, zu kommen und das Sponsoring-System den interessierten Vereinen und Organisationen detailliert zu erklären. Selbstverständlich besteht danach die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Im Einzelnen werden angesprochen:

109er Action Crew

10 Oct 2017
<a href="http://www.baumberger-karneval.de/" target="_blank">(c) D.M.S.</a>

Warum „109er“, will eigentlich keiner mehr so richtig wissen. Irgendwann, warum auch immer, war die Zahl da und ist dann auch das Markenzeichen der Gruppe bis zum heutige Tag geblieben. Zwischenzeitlich in der Kurzform „Die 109er“, fast schon personalisiert.

Verbraucherschutz für Senioren am 5. Oktober 2017 um 15.00 Uhr im Baumberger Bürgerhaus, Humboldtst.8 mit dem konkreten Titel "Online Shopping"

29 Sep 2017

Dies ist bereits die zweite Veranstaltung zum Thema des Verbraucherschutzes für Senioren. Die erste Veranstaltung fand am 10. Juli 2017 statt. Auf dieser Homepage hatten wir mit Datum des 17. Juli hierüber berichtet. Das damalige Thema die "Verbraucherfalle Internet". Jetzt geht es also weiter mit dem Online Shopping, auch dieses ein sehr relevantes Thema für Senioren.

Unübersichtliche Kreuzung in Baumberg an der Ecke Hauptstr./Thomasstr. -Warum wird hier kein Spiegel angebracht?

27 Sep 2017
<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">(c) Jörg N / pixelio.de</a>

Die Sanierung der Hauptstr. wird in Baumberg sehr positiv gesehen. „Alles gut gelungen!“ – so die kurze Zusammenfassung vieler Meinungen.
Ein Thema wird allerdings kritisch diskutiert. Und das ist die unübersichtliche Kreuzung Hauptstr./Thomasstr. Fährt man vom Garather Weg kommend über die Thomasstr. bis zu dieser Kreuzung, hält dann an der Stop-Markierung und schaut dann richtigerweise nach links in die Hauptstr. hinein … so sieht man nichts, aber auch gar nichts. Die vor der Bäckerei Busch schräg verlaufenden Parkplätze verhindern jegliche Sicht in die Hauptstr. Man muss sich dann etwa einen Meter weit vortasten und irgendwann einfach losfahren und auf ein wenig Glück hoffen, dass es nicht knallt. Dies ist die augenblickliche Situation: Unzufriedenstellend, nicht ungefährlich!

Seiten