BAB Ideenwettbewerb 2016

BAB Ideenwettbewerb 2016: Mitmachen – Helfen Sie Baumberg interessanter, schöner und liebenswürdiger zu machen!
Der BAB startet seinen allgemeinen Ideenwettbewerb 2016 für und um Baumberg. Gesucht werden Ideen jeglicher Art, die Baumberg noch interessanter, schöner und liebenswürdiger machen. Was fehlt in Baumberg? Was sollte man in Baumberg stärker herausstellen? Was möchten Sie in Baumberg realisiert sehen? Was wollen Sie in Baumberg verändern? Welche kreative Idee haben Sie für Baumberg? Kennen Sie etwas aus anderen Städten, was sie auch in Baumberg gerne hätten? Wenn Sie einen Wunsch für Baumberg frei hätten, was würden Sie vorschlagen?
Diese Fragen sollten genug Anregungen und Vorstellungen geben, was Sie alles an Ideen einreichen können. Erlaubt ist alles! Einreichen können Sie Ihre Ideen

  • durch das Internet:

         helmut_heymannatgmx [dot] de
         webmasteratbuergerverein-baumberg [dot] de

  • durch das Telefon
         Helmut Heymann, 02173/61922
  • durch ein Anschreiben
         Helmut Heymann, Sandstraße 2, 40789 Monheim
         BAB, Postfach 20 01 17, 40775 Monheim

Der BAB stellt für die Umsetzung der Baumberg-Ideen ein Budget von 5000,- Euro zur Verfügung. Bei Bedarf kann aufgestockt werden!
Als kleiner Anreiz mitzumachen, verlost der BAB unter den Einsendern und deren Vorschlägen 5 mal 2 Eintrittskarten für ein Benefizkonzert mit dem Sinfonieorchester Bergisch-Gladbach im Herbst dieses Jahres in der Aula am Berliner Ring in Monheim. Dieses Benefizkonzert findet zugunsten der Monheimer Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“ statt. Der BAB fördert und unterstützt diese Aktivität.

BAB-Ideenwettbewerb 2016 – Ein Überblick über viele, viele Ideen

5 Sep 2016

Der Ideenwettbewerb des BAB hat insgesamt 83 Vorschläge für die Verbesserung des Lebens in Baumberg erbracht – eine unglaubliche Zahl, in der sich Engagement und Kreativität der Baumberger niederschlägt!
Die Vorschläge sind hier so niedergeschrieben wie sie hereinkamen. Diese Liste enthält keinerlei Bewertung! Diese Arbeit muss nun gemacht werden. Der BAB wird regelmäßig darüber berichten.

Ideenwettbewerb 2016: Vorschlag „Alte Eingangstür Winrich-von-Kniprode- Schule“

4 May 2016

Der älteste Teil der Winrich-von-Kniprode-Schule wurde vor einigen Monaten abgerissen. Hier kommt ein größerer Neubau hin. Das abgerissene Gebäude war der älteste Teil der Schule und über Jahrzehnte prägend für den Eingangsbereich Baumbergs, wenn man von Langenfeld oder Monheim kam. Das Gebäude stammte von 1907, war mithin über 100 Jahre alt.
Das Gebäude hatte in Richtung Monheimer Straße seinen historischen Eingang. Das war ein Tor mit einem Rundbogen, gefertigt aus Eiche. Zum Zeitpunkt des Abrisses war dieses Tor noch „gut in Schuss“. Das Tor stammt auch aus dem Jahr 1907.

BAB Ideenwettbewerb 2016: Vorschlag „Instandsetzung und Standortsuche einer Bronzefigur“

4 May 2016

Im Baumberger Bürgerhaus, genauer gesagt: Im inneren Raucherbereich des Bürgerhauses steht eine etwa 1 Meter hohe Bronzefigur, eingefasst in einen Sockel.
Diese wunderschöne Bronzefigur wird von den Rauchern leider selten als Kunstwerk wahrgenommen. Leichtsinnigerweise stützen sich nicht wenige während des Rauchens dort ab. Entsprechend mitgenommen sieht diese kleine Bronzefigur mittlerweile aus.